„FiSCHER Runners 2017“

„FiSCHER Runners 2017“

 

Der FIRMENPULS ist die größte sportliche Netzwerkveranstaltung der Region Neuss. Jedes Jahr im September messen sich überregional bekannte Unternehmen beim Firmenlauf.

Beim vierten Firmenlauf „Firmenpuls“ gingen in diesem Jahr mehr als 1500 Teilnehmer an den Start. Der erste Läufer überquerte nach knapp unter 16 Minuten die Ziellinie.

Der Lauf entwickelte sich im Vorfeld für viele Kollegen zu einer Veranstaltung, auf die

man sich mit gemeinsamen und individuellen Trainings vorbereitete. In der Gruppe „FiSCHER Runners“ traten Kollegen mit unterschiedlichster Lauferfahrung an: Neulinge und alpinerprobte Dauerläufer starteten gemeinsam.

Alle Läufer haben die Strecke erfolgreich absolviert und zum guten Schluss bleibt die Feststellung, dass es mit Sicherheit nicht der letzte Lauf für die „FiSCHER Runners“ gewesen ist. Wir haben sehr viel Spaß gehabt!


MENU

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert (max. 30 Tage), bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wie Sie in Ihren Browser die Einstellungen anpassen finden Sie auf die Webseite des jeweiligen Herstellers:

Schließen