Sporthalle am Bert Brecht Gymnasium, Dortmund Kirchlinde

Sporthalle am Bert Brecht Gymnasium, Dortmund Kirchlinde

Die neue Sporthalle am Bert Brecht Gymnasium im Dortmunder Stadtteil Kirchlinde ersetzt eine alte Halle neben dem Schulgebäude. Die attraktiv entworfene neue Sporthalle wurde unter Verwendung hochwertiger Materialien erstellt. Die Projektplanung wurde mit der BIM Planungsmethode aufgestellt. Als Design & Build Projekt wurde die Halle im Lean Prinzip realisiert, wodurch sich die Bauzeit reduzierte.
Das Gebäude mitsamt Umkleiden und Lagerräumen ist barrierefrei geplant. Es besteht die Möglichkeit die Halle dreifach zu unterteilen, sodass mehrere Gruppen gleichzeitig trainieren können. Die Halle steht außer den Schülern des Gymnasiums auch lokalen Vereinen zur Nutzung offen.
Das ambitionierte Dämmungskonzept der Passivhausbauweise der Halle gewährleistet über die kommenden 40 Jahre einen minimalen Energieeinsatz.
Ein minimaler Energieeinsatz war, neben höchstmöglicher Sicherheit, auch entscheidend für die Auswahl des richtigen Partners für die Not- und Sicherheitsbeleuchtung. Der Einsatz von LED Technologie für eine maximale Lebensdauer bei minimalem Energieverbrauch war eine Grundvoraussetzung. So entschied man sich final für eine ZBX-Zentralbatterieanlage der Firma FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH mit insgesamt 66 LED Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchten in unterschiedlichen Versionen zur Beleuchtung von Rettungswegen und als Anti-Panik Variante zur Beleuchtung von Flächen. Zum Einsatz kamen 21 Rettungszeichenleuchten der Typen C4WE83L und F1UE83L, sowie 45 Sicherheitsleuchten der Typen HAWE99X, AWEE98X, AWEE94X und AWDE99X.


ZBX – Zentralbatterieanlage und verwendete Leuchten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert (max. 30 Tage), bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wie Sie in Ihren Browser die Einstellungen anpassen finden Sie auf die Webseite des jeweiligen Herstellers:

Schließen