Zentrale Überwachung, Steuerung und Kontrolle von mehreren INSiLIA-LPS-Anlagen

Der INSiLIA Smart Touch Remote Controller

dient zur Steuerung von mehreren INSiLIA-LPS-Anlagen von einem zentralen Ort aus.

Technische Daten

  • Farbiger – Touch – LCD
  • 10-Base-Ethernet-Anschluss
  • Autonomiezeit bei Netzausfall

Funktionen

  • Kurztest starten
  • System ein/aus-schalten
  • Überwachung der Endstromkreise mit INSiLIA Technik
  • Überwachung der Leuchten mit INSILIA-Technik


Vorraussetzung

  • Die zu überwachenden INSiLIA Anlagen sind über ein separat zu bildendes Netzwerk verbunden
  • Wir empfehlen die Verwendung des INSILIA-VM um auch bei Netzausfall die Versorgung sicher zu stellen

Gehäuse

  • Material: Kunstoff
  • Abmessungen: 200x300x41 mm (HxBxT)
  • Abmessungen Touch-Screen: 95×155 mm (HxB)


Maße

ECC2-Touch-Abmessung

Seitliche Kabeleinführung

Strangschema

Insilia_Schemabild

Einfach vernetzt

Die Anlagen der INSiLIA-Serie eignen sich nicht nur zum Einsatz in kleineren Objekten. Mit den INSiLIA-LPS-Systemen können Sie auch größere Objekte mit mehreren Brandabschnitten versorgen – und das ohne die Verlegung von teuren E-30-Kabel.
Dank der INSiLIA-Touch-Zentraleinheit können alle INSiLIA-LPS-Systeme in einem Objekt zentral gesteuert und überwacht werden.
Hierzu werden einfach alle LPS-Systeme in das Ethernet-Netz des Objektes integriert. Nach erfolgreicher Konfiguration der IP-Einstellungen können alle Geräte zentral überwacht, konfiguriert und getestet werden.
Außerdem ist es – nach erfolgreicher Integration der Systeme in das Gebäudenetz – möglich, den Status jeder Anlage über den Web-Browser eines beliebigen Computers oder Smartphones (im selben Objekt) abzufragen.



Downloads

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert (max. 30 Tage), bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wie Sie in Ihren Browser die Einstellungen anpassen finden Sie auf die Webseite des jeweiligen Herstellers:

Schließen