Planer-Schulung Notbeleuchtung / 13-03-2018 / Dresden

Normkonforme Planung für den Einsatz von Notbeleuchtungssystemen

Durch die Harmonisierung der Normen zur Not- und Sicherheitsbeleuchtung werden vermehrt Einzelbatteriesysteme eingesetzt. Es werden in mehreren Teilen hierzu die Grundlagen der Planung vermittelt und die Unterschiede bei der Installation der verschiedenen Techniken betrachtet und umgesetzt:

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl werden die Plätze in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Eventuell freiwerdende Plätze werden über eine Warteliste vergeben.
Die Planer-Schulung bieten wir Ihnen kostenfrei an, bitten aber bei Verhinderung um eine rechtzeitige Absage innerhalb von 10 Werktagen vor der Veranstaltung. Im Falle eines unentschuldigten Fernbleibens, stellen wir einen Kostenbeitrag von 39,99 Euro in Rechnung.

 

Inhalte

  • Aufbau und Installation von zentralversorgten Systemen
  • Aufbau und Installation von Einzelbatteriesystemen
  • DIN VDE 0711-400, VDE 0510-2, DIN VDE 0100-718
  • DIN VDE 0108-100, DIN EN 1838, DIN VDE 0100-560
    inklusive aktueller Überarbeitungen und Entwürfe

Referenten

Geschäftsführer Axel Fischer
Dipl.-Ing. Lars Elling


Veranstalter

FiSCHER Logo

FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH
Im Taubental 41
41468 Neuss
Deutschland

Veranstaltungsort

Congress Hotel Dresden Betriebs GmbH
Wilhelm-Franke-Strasse 90
01219 Dresden
Deutschland


Tagesablauf

Vormittag
Uhrzeit Betreff
08:30 Begrüßungskaffee
09:00
  • Begriffe der Notbeleuchtung
10:30 Kaffeepause
11:00
  • Aktuelle Techniken – Gruppenversorgungen
  • Aktuelle Techniken – Einzelbatteriesysteme
  • Anforderungen bei der Wartung
12:30 Mittagessen
Nachmittag
Uhrzeit Betreff
13:30
  • Praxisworkshop 1 & 2
  • Anforderungen an die Lichttechnik
  • Anforderung bei der Installation
  • Praxisworkshop 3
15:00 Kaffeepause
15:30
  • Wissenswertes zu NotleuchtenPraxisworkshop 4 (Beispielplanung von Einzelbatterie und Gruppenbatterie)
18:00 Verabschiedung


Anmelden















Durch absenden dieses Anmeldeformulars akzeptieren Sie die o.g. Teilnahmebedingungen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert (max. 30 Tage), bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wie Sie in Ihren Browser die Einstellungen anpassen finden Sie auf die Webseite des jeweiligen Herstellers:

Schließen