Feuerwache Kerken

Feuerwache Kerken

Am 27. April 1890 wurde die freiwillige Feuerwehr in der damaligen Gemeinde Nieukerk gegründet. Über zwei Weltkriege hinweg war die Feuerwehr nicht nur Schutz, sondern auch ein tragender Teil des gesellschaftlichen Lebens in der Gemeinde. Im Jahre 1949 wurde das erste motorisierte Löschfahrzeug in Dienst gestellt und auch bei Mannschaft und Gerät schritt die Modernisierung und Technisierung weiter fort. Im Jahre 1976 bezog man das neu erbaute
Feuerwehrgerätehaus am Slousenweg. Auch hier wurde im Laufe der Jahre der Platz knapp und so wurde im Jahr 2014 das bestehende Gerätehaus überarbeitet und ein Anbau fertig gestellt.
Der Anbau bietet Platz für zwei Einsatzfahrzeuge, einen separaten Umkleideraum für 40 Feuerwehrleute auf insgesamt rund 200 qm. Bei der notwendigen Sicherheitsbeleuchtung entschied man sich für FiSCHER Rettungszeichenleuchten vom Typ C5.
Der Leiter der Feuerwehr Kerken, Herr Käfer, zeigte sich angetan: „Im Rahmen einer unserer Atemschutzübungen konnten die Rettungs­zeichen­leuchten der Firma FiSCHER trotz starker Verrauchung mit hervorragender Visibilität überzeugen.“


 

Einzelbatterie-System und verwendete Leuchten


C5-Serie

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert (max. 30 Tage), bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wie Sie in Ihren Browser die Einstellungen anpassen finden Sie auf die Webseite des jeweiligen Herstellers:

Schließen