FiFMS - Das universelle Meldesystem | akkufischer.de

FiFMS

Das universelle Meldesystem
 


FiFMS


  • Baureihen-Details
  • Bedienungsanleitung

Details
Mit dem Fernmeldesystem FiFMS haben Sie die Möglichkeit, über acht digitale Eingänge ein bestehendes System (z.B. Sicherheitsbeleuchtung, Konstantspannungsladegeräte, USV, …) zu überwachen. Fernerhin kann man aus der Ferne (unter Beachtung der aktuellen Vorschriften) Ausgänge schalten. Alle Zustandsmeldungen (Störung, EIN, AUS, …) der Eingänge lassen sich beliebig an je unterschiedliche E-Mail-Empfänger versenden. Parallel dazu kann zu jeder Zeit online auf das FiFMS zugegriffen werden und der aktuelle Status abgefragt werden.
Optional kann parallel die Fa. FiSCHER Akkumulatorentechnik GmbH die Fernwartung für Sie übernehmen.
Mit dem FiFMS haben Sie ein Fernmeldesystem, dass fast keine Wünsche bezüglich Fernüberwachung offen läst.
  • Meldesystem mit 8 frei einstellbaren Eingängen (10-280VAC/VDC ) und 6 Ausgängen (Wechslerkontakt, max. 1A)
  • Ausgänge lassen sich frei zu den Eingängen konfigurieren
  • Tageszeitschaltuhr mit frei konfigurierbarem Ausgang
  • Einfache Konfiguration über Login-geschützes Webinterface
  • Meldungen via E-Mail
  • E-Mail-Kontakt für jeden Eingang frei wählbar
  • Zustandsanzeige über LED´s
  • Sicherung und Export der Meldungen über Webinterface


FIFMS-SERVICE

  • 24-h-Überwachung der Anlage durch das zuvor von uns installierte FiFMS
  • Regelmäßige Überprüfung der Anlage aus der Ferne durch die Fa. FiSCHER
  • Schnellere Einsatzkoordination bei Störungen mit einem Telefonsupport durch die Fa. FiSCHER
  • Die Reaktionszeit beträgt werktags max. 4 Stunden innerhalb der regulären Arbeitszeit

Menu Title

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert (max. 30 Tage), bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wie Sie in Ihren Browser die Einstellungen anpassen finden Sie auf die Webseite des jeweiligen Herstellers:

Schließen